Ausbildung Supervision und Coaching

Zertifizierung durch die Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching (DGSv)
Zertikatsstudiengang an der Hochschule Mittweida

Drei Stühle im Raum

Supervision und Coaching dienen als methodisch angeleitete Beratungsformen der kritischen Reflexion beruflichen Handelns im Zusammenhang von Person, Rolle und Organisation.

Beide Formate berufsbezogener Beratung unterstützen

  • Personen, um ihnen neben ihrer Fachkompetenz ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, an Selbststeuerung, kritischer Distanz und Reflexion zu vermitteln.
  • Teams, um als "handelnde Systeme" die Leistungsfähigkeit ihrer Mitglieder zu nutzen und weiterzuentwickeln und sie als Orte des gegenseitigen Lernens und der Gesunderhaltung zu entwickeln.
  • Organisationen, um ihre Effizienz mit einer humanen und demokratischen Arbeitskultur zu verbinden.

Unsere Ausbildung befähigt Sie professionell sowohl als Supervisorin/Supervisor als auch als Coach tätig zu werden. Die Ausbildung ist durch die Deutsche Gesellschaft für Supervision zertifiziert. Auf der Grundlage eines Vertrages zwischen BASTA e.V. und der Hochschule Mittweida kann die Ausbildung mit einem Hochschulzertifikat als SupervisorIn/als Coach (ZstFH) abgeschlossen werden.